Europäische Union (EU) will verstärkt gegen „Desinformationen“ vorgehen

News 23
1,360
Veröffentlicht am 02 Dec 2020 / in Videos

Das Europäische Parlament verabschiedete im November 2016 eine Resolution mit dem Titel „Strategische Kommunikation der EU“. In dieser Resolution wurden Forderungen zur Bekämpfung von Propaganda und Desinformation formuliert. Demnach kann die Informationsfreiheit bis zu „einem gewissen Grad eingeschränkt werden“, wenn Dritte versuchen die Europäische Union zu diskreditieren. Im April 2020 sagte Heiko Maas, dass man künftig deutlich stärker gegen sogenannte Desinformationskampagnen vorgehen will. Offensichtlich wird hier eine großflächige Säuberung der „Alternativen Medien“ vorbereitet.

» Nachrichten & Hintergründe:
http://www.n23.tv

» Newsletter abonnieren:
http://www.n23.tv/newsletter/


» News 23 auf Facebook:
https://facebook.com/NewsX23

» Backup auf Facebook:
https://facebook.com/n23.tv


» News 23 auf VK:
https://vk.com/n23tv

» News 23 auf Twitter:
https://twitter.com/n23_tv


» News 23 auf Youtube:
https://youtube.com/NewsX23

» Backup auf Youtube:
https://youtube.com/NewsX33

» News 23 auf Bitchute:
https://bitchute.com/channel/news-23

Mehr anzeigen