Werteunion fordert „vollständige Abriegelung der Mittelmeerroute“

Die Werteunion, ein Zusammenschluss konservativer und wirtschaftsliberaler CDU/CSU-Mitglieder, fordert die „vollständige Abriegelung der Mittelmeerroute“. Dies sei die einzige „praktisch umsetzbare und zielführende Möglichkeit“, erklärten Mitglieder der Werteunion in Berlin. Sogenannte „Seenotretter“ hingegen verlangen die Aufnahme hunderttausender Migranten aus Libyen.