Grünen-Politikerin plant Fahrverbot für Verbrennungsmotoren in Berlin

Die Grünen-Politikerin und Umweltsenatorin Regine Günther plant ein absolutes Fahrverbot für Autos mit Verbrennungsmotoren in Berlin. Ab dem Jahr 2030 sollen innerhalb des S-Bahn-Rings keine Benziner und Diesel mehr fahren dürfen. Ab 2035 soll das Fahrverbot auf die gesamte Stadt ausgeweitet werden. Müssen sich dann Millionen Autofahrer E-Autos kaufen?

Die Grünen wollen Neuzulassung von Verbrennungsmotoren verbieten

Anton Hofreiter, Fraktionschef der Grünen, hat vorgeschlagen, die Neuzulassung von Verbrennungsmotoren zu verbieten. In einem Strategiepapier fordert der grüne Politiker, dass ab 2030 nur noch „abgasfreie Autos neu zugelassen werden“ dürften.