NATO will sich auf Angriff mit Biowaffen vorbereiten

Nicht nur der US-Milliardär Bill Gates hält einen Angriff mit Biowaffen für möglich, sondern auch der UN-Generalsekretär António Guterres und der NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg.

Anwalt will NATO verklagen wegen Einsatz von Uranmunition

Der Einsatz von Uranmunition stellt für Mensch und Umwelt ein enormes Problem dar. Denn die Geschosse sind radioaktiv und enthalten chemische Giftstoffe. Selbst Jahre später kann abgefeuerte Uranmunition Krankheiten verursachen. Daher will der Anwalt Srđan Aleksić die NATO wegen dem Einsatz von Uranmunition in Bosnien und dem Kosovo verklagen.

Bundeswehr kehrt von Großübung aus Polen zurück

Vom 24. Mai bis 14. Juni fand die Nato-Übung „Noble Jump 2019“ in Polen statt. Zu Lande, zu Wasser und über den Luftweg wurden deutsche, niederländische und norwegische Truppen nach Polen verlegt. Laut der Schweriner Volkszeitung haben sich etwa 2500 Soldaten, rund 600 Fahrzeuge sowie 70 Panzer und gepanzerte Wagen aus Deutschland an dem Manöver beteiligt.