NDR zensiert Mitarbeiter und behindert Aufklärung

Der Journalist Albrecht Metzger produzierte im Auftrag des NDR einen Bericht zu den Hintergründen des Anschlags am Breitscheidplatz. Doch was der Journalist dabei herausfand, passte dem NDR überhaupt nicht. Die NDR-Redaktion verhinderte umgehend die Ausstrahlung des Beitrags und verbot dessen Verbreitung.

ARD-Mitarbeiter beklagen „Klima der Angst“

Mehrere ARD-Mitarbeiter sollen einen anonymen Brandbrief veröffentlicht und an alle ARD-Intendanten geschickt haben. Darin werfen sie dem Tagesschau-Chef Kai Gniffke vor, Gebührengelder zweckentfremdet zu haben. Unter den Mitarbeitern der ARD würde ein „Klima der Angst“ herrschen.