Ehemaliger RTL-Mitarbeiter manipulierte die Berichterstattung

Viele Zuschauer haben in den letzten Jahren zunehmend das Vertrauen in die etablierten Medien verloren. Erst kürzlich wurde bekannt, dass ein langjähriger RTL-Mitarbeiter gezielt TV-Beiträge manipuliert hat. Der sogenannte Journalist war für die Sendung „Punkt 12“ im Einsatz.