Erdogan startet Militäroffensive in Syrien und droht Europa mit Grenzöffnung

Die Türkei marschiert trotz internationaler Kritik in Nordsyrien ein und startet eine militärische Großoffensive, bei der bereits mehrere Menschen ums Leben kamen. Erdogan droht der EU bei weiterer Kritik an der Militäroffensive damit 3,6 Millionen Flüchtlinge in Richtung EU zu entsenden.