Grünen-Politikerin befürwortet Haftstrafe für Hasskommentare

Die Bundestagsabgeordnete und Grünen-Politikerin Renate Künast sagte der “Süddeutschen Zeitung”, dass es möglich wäre, eine Freiheitsstrafe für Hasskommentare anzuwenden. “Bei Mehrfach-Tätern wird das eine Option sein”, zitiert die Zeitung die Politikerin.