Behörden und Parteien durchsetzt von ehemaligen Stasi-Mitarbeitern

Das Ministerium für Staatssicherheit (MfS) der DDR wurde zwar im März 1990 offiziell für „Aufgelöst“ erklärt, doch in der Bundesrepublik Deutschland (BRD) wimmelt es bis heute von ehemaligen Stasi-Mitarbeitern, welche sich in Behörden und Parteien tummeln.