Polizei wird übergriffig und behindert Berichterstattung in Berlin (01.08.2021)

Ein Kamerateam von News 23 war am 1. August in Berlin, um die Durchsetzung des Demoverbotes zu dokumentieren. Doch einige Polizisten wurden übergriffig, schubsten die Reporter, griffen in die Kamera, versuchten die Berichterstattung zu blockieren und bedrohten die anwesenden Pressevertreter.

Featured Video Play Icon
Photo: Berlin / Alexanderplatz (01.08.2021)