Impfschäden? Diese Frau berichtet über schwere Nebenwirkungen

Auf einer Kundgebung des Verdener Lichterspaziergangs berichtete eine Frau über schwere Nebenwirkungen, die nach einer Impfung gegen Sars-CoV-2 aufgetreten seien. Sie klagte über Sehverlust, Sprachstörungen und Schmerzen in unterschiedlichen Bereichen ihres Körpers. Aufgrund dieser Beeinträchtigungen sei sie arbeitsunfähig und könne ihre Tätigkeit als Busfahrerin nicht mehr ausüben.

Featured Video Play Icon
Photo: CC BY-NC 2.0 / Flickr.com / USAID