Hauptkommissar unterstützt Gewerkschaft gegen staatliche Gewalt und Willkür von Arbeitgebern

Der suspendierte Kriminalhauptkommissar Michael Fritsch stellte auf einer Kundgebung in Hannover eine internationale Vereinigung von Polizisten und Juristen vor, die sich gegen staatliche Gewalt und Willkür von Arbeitgebern einsetzt. „Lasst uns alle friedlich dafür sorgen, dass wir in eine bessere Zukunft kommen“, sagte Fritsch in seiner Rede.

Featured Video Play Icon