RTL: Zweifelhafte Berichterstattung über Krematorium in Meißen

Ein Kamerateam des Fernsehsenders RTL besuchte Mitte Januar 2021 ein Bestattungsunternehmen im sächsischen Meißen und befragte einen Mitarbeiter zur Situation vor Ort. Doch was der Mitarbeiter sagte, passte offensichtlich nicht in das Framing des Senders und wurde kurzerhand zensiert.

NDR zensiert Mitarbeiter und behindert Aufklärung

Der Journalist Albrecht Metzger produzierte im Auftrag des NDR einen Bericht zu den Hintergründen des Anschlags am Breitscheidplatz. Doch was der Journalist dabei herausfand, passte dem NDR überhaupt nicht. Die NDR-Redaktion verhinderte umgehend die Ausstrahlung des Beitrags und verbot dessen Verbreitung.

ENDLICH: News 23 auf Youtube wieder freigeschaltet!

Die Redaktion von News 23 konnte wochenlang nicht auf das Youtube-Studio zugreifen und neue Videos hochladen oder Kommentare freischalten. Nachdem der Kanal eine Woche gesperrt war, weil ein Interview angeblich gegen die Nutzungsbedingungen verstoßen hatte, blockierte Youtube weitere 4 Wochen den Zugriff auf das Youtube-Studio unter einem technischen Vorwand.