Deutschland und Österreich wollen Anonymität im Internet abschaffen

Es gibt verschiedene Möglichkeiten sich im Internet relativ anonym zu bewegen. Viele Internetnutzer verwenden das Tor-Netzwerk und andere VPN-Verbindungen, um Zensur zu umgehen und um ihre Identität zu schützen. Doch Deutschland und Österreich wollen zukünftig Anonymität im Internet weitgehend einschränken.

Krisenvorsorge wegen Blackout-Gefahr in Deutschland

Der Chef des kommunalen Netzbetreibers Berlin Energie, Wolfgang Neldner, bereitet sich mit einem Vorrat an Kerzen und Trinkwasser auf mögliche Stromausfälle vor. Er habe genug Vorräte für „eine Woche mindestens, eher mehr“, sagte Neldner der Berliner Zeitung. Auch die Bundesregierung empfiehlt eine entsprechende Krisenvorsorge.

BDK-Dokument: Kriminelle Clans kontrollieren ganze Straßenzüge

Organisierte Kriminalität stellt in vielen deutschen Großstädten ein zunehmendes Problem dar. Allein in Nordrhein-Westfalen (NRW) besetzen 50 arabisch-libanesiche Clans den öffentlichen Raum, heißt es in einem Dokument vom Bund Deutscher Kriminalbeamter (BDK).

350 Einsatzkräfte durchsuchen Wohnungen der Clan-Mafia in Bremen

350 Polizisten und Zoll-Mitarbeiter aus Bremen, Bremerhaven und Niedersachsen haben 22 Wohnungen, Geschäftsräume und Gaststätten in Bremen und Niedersachsen durchsucht. Dabei wurde Cannabis, Rauschgift, Bargeld und eine Waffe mit Munition beschlagnahmt.

Bundesregierung kann Bevölkerung nicht schützen und empfiehlt Notvorräte (2016)

Sebastian Hein fasst in seinem Buch “Prepper, Krisenvorsorge, Survival Guide” alles zusammen, was Sie wissen müssen, um sich auf einen länger dauernden Stromausfall vorzubereiten. Das Buch enthält Anleitungen zum Anlegen von Lebensmittelvorräten, Tipps zur Lagerhaltung, Heimverteidigung und vieles mehr.

 

Zu den wichtigsten Dingen bei einem längeren Stromausfall zählen Trinkwasser, Lebensmittel, Kerzen, Taschenlampen, Batterien und z.B. Gaskocher. Doch auch für die eigene Sicherheit sollte vorgesorgt sein. Im Internet gibt es zahlreiche Webseiten, Foren und Gruppen, die Hilfestellung für Anfänger bieten. Auch die Vernetzung mit anderen Preppern ist empfehlenswert.

Werteunion fordert „vollständige Abriegelung der Mittelmeerroute“

Die Werteunion, ein Zusammenschluss konservativer und wirtschaftsliberaler CDU/CSU-Mitglieder, fordert die „vollständige Abriegelung der Mittelmeerroute“. Dies sei die einzige „praktisch umsetzbare und zielführende Möglichkeit“, erklärten Mitglieder der Werteunion in Berlin. Sogenannte „Seenotretter“ hingegen verlangen die Aufnahme hunderttausender Migranten aus Libyen.

Anschlagsdrohung: Zahlreiche Rathäuser auf Sprengstoff durchsucht

In zahlreichen deutschen Städten herrschte am 26. März Bombenalarm. Mehrere Drohmails wurden an städtische Adressaten verschickt. Daraufhin kam es zu einem Großeinsatz der Polizei, bei dem die Rathäuser in Augsburg, Göttingen, Chemnitz, Kaiserslautern, Neunkirchen und Rendsburg evakuiert und auf Sprengstoff durchsucht wurden.