Cyber-Pandemie: Weltwirtschaftsforum unterstützt globale Großübung

⁣Nach der vermeintlichen Corona-Pandemie, welche die globale Digitalisierung erheblich vorangetrieben hat, könnte eine Cyber-Pandemie folgen. Zumindest unterstützt das Weltwirtschaftsforum eine globale Großübung zur Vorbereitung auf solch ein Szenario.

Berliner Zoo will automatische Gesichtserkennung einführen

Der Zoo Berlin gilt als ältester sowie meistbesuchte Zoo in Deutschland. Um den Einlass von Besuchern zu beschleunigen, will man die biometrischen Daten von Jahreskarten-Be­sit­ze­rn erfassen, speichern und mit einem System zur automatischen Gesichtserkennung verknüpfen.

Verfassungsschutz ermittelt wegen „gemeinsamen maskenfreien Einkaufen“

Die Landespolizeidirektion Wien hat auf ihrem offiziellen Twitter-Account bekanntgegeben, dass das Bundesamt für Verfassungsschutz und Terrorismusbekämpfung (BVT) Ermittlungen eingeleitet hat, wegen eines Aufrufs in Telegram zum „gemeinsamen maskenfreien Einkaufen“.

NATO will sich auf Angriff mit Biowaffen vorbereiten

Nicht nur der US-Milliardär Bill Gates hält einen Angriff mit Biowaffen für möglich, sondern auch der UN-Generalsekretär António Guterres und der NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg.