„Unsere Kinder sind keine Versuchskaninchen“

Während Bundestagsabgeordnete wie Karl Lauterbach (SPD) und Robert Habeck (Die Grünen) Freiheitseinschränkungen für Ungeimpfte befürworten und sogar Kinder impfen wollen, halten Oppositionspolitiker dagegen: „Politiker wie Lauterbach glauben anscheinend, sie könnten über die Freiheit der Bürger verfügen, wie sie wollen. Bei der Bundestagswahl ist es für die Bürger höchste Zeit, solchen Allmachtsphantasien eine klare Absage zu erteilen“, erklärte die Abgeordnete Alice Weidel in einem Artikel.