Bundeswehr: Aus Corona-Impfpflicht wird „nachdrückliche Empfehlung“

Bundeswehr: Aus Corona-Impfpflicht wird „nachdrückliche Empfehlung“

Die Bundeswehr hat laut Bundesverteidigungsministerium die Pflicht zur Corona-Impfung abgeschafft. "Soldatinnen und Soldaten müssen künftig keine Corona-Impfung mehr vorweisen," erklärte eine Sprecherin des Ministeriums. Nach einer fachlichen Überprüfung und der Abstimmung des Wehrmedizinischen Beirates werde die Covid-19-Impfung nun lediglich als "nachdrückliche Empfehlung" ausgesprochen.