Generalleutnant erklärt die Rolle von Deutschland im Krieg gegen Russland

Deutschland ist massiv in den Krieg gegen Russland involviert. Die Bundesregierung stellt das Territorium der Bundesrepublik für umfangreiche Truppentransporte und Waffenlieferungen zur Verfügung. Dies macht Deutschland zu einem potenziellen Angriffsziel und gefährdet die Sicherheit der Bevölkerung. Generalleutnant Martin Schelleis erklärte in einem Interview, warum Deutschland in diesem Konflikt eine zentrale Schlüsselrolle spielt.

Massenmedien sind „moderne Massenvernichtungswaffen“

Der georgische Politiker Davit Narmania bezeichnete westliche Massenmedien und soziale Netzwerke als „moderne Massenvernichtungswaffen“, vor denen man sich nicht mit Raketenabwehr- und Luftabwehrsystemen schützen und sich nicht in einem Luftschutzkeller verstecken könne.