UNO fordert Untersuchung von Polizeigewalt gegen Gelbwesten

Die Polizeigewalt gegen Gelbwesten in Frankreich hat ein unfassbares Ausmaß erreicht. Rettungskräfte sprechen von Verletzungen, wie sie für gewöhnlich in Kriegsgebieten vorkommen. Nun sollen die Polizeieinsätze auf den Demonstrationen genauer untersucht werden.

Ehemaliger RTL-Mitarbeiter manipulierte die Berichterstattung

Viele Zuschauer haben in den letzten Jahren zunehmend das Vertrauen in die etablierten Medien verloren. Erst kürzlich wurde bekannt, dass ein langjähriger RTL-Mitarbeiter gezielt TV-Beiträge manipuliert hat. Der sogenannte Journalist war für die Sendung „Punkt 12“ im Einsatz.

“Russland und China stellen sich im Kriegsfall hinter den Iran”

Die USA, Großbritannien und Saudi-Arabien machen den Iran für Angriffe auf Tanker im Golf von Oman verantwortlich. Doch der Iran bestreitet an den Angriffen beteiligt gewesen zu sein. Sollte es zu einem militärischen Konflikt kommen, stellen sich Russland und China hinter den Iran, meint Nahost-Experte Michael Lüders.

Experten prognostizieren Rente mit 70 Jahren oder später

Das deutsche Rentensystem steht vor großen Problemen und belastet die Beitrags- und Steuerzahler. Immer weniger Arbeitnehmer müssen immer mehr Rentner finanzieren. Zu diesem Ergebnis kamen sogenannte “Experten” in einer Studie. Ihr Lösungsvorschlag lautet: Rentenalter deutlich steigern und Zuwanderung massiv erhöhen.

Bürgerinitiative fordert Stopp des 5G-Ausbaus in Dresden

Eine Petition von Martin Straube richtet sich an den Oberbürgermeister und Stadtrat von Dresden. Darin fordert Straube einen Stopp des 5G-Mobilfunknetz-Ausbaus in Dresden. “Gegen den Ausbau des Mobilfunknetzes mit 5G- Technologie bestehen weltweit massive Bedenken zu Gesundheitsrisiken für den Menschen sowie zu erheblichen Risiken für Tiere und Pflanzen”, heißt es in der Petition.

Giftstoffe – Zulassung von 100 nicht erneut geprüften Pestiziden

Verbraucherschützer schlagen Alarm: Laut Bundesregierung könnten im Jahr 2019 bis zu 100 Pflanzenschutzmittel ohne erneute Prüfung auf dem Markt erhältlich sein, meldet ÖKO-TEST mit Berufung auf die Süddeutschen Zeitung. Die Begründung dafür ist ganz einfach: Die Prüfungsfristen wurden nicht eingehalten.

Richard David Precht will Schulnoten und Klassen abschaffen

Das Schulsystem in Deutschland hat bereits eine lange Tradition. Im Spätmittelalter entstanden die ersten deutschsprachigen Schulen. Das moderne Schulsystem wurde zum Teil durch eine Bildungsreformen zu Beginn des 19. Jahrhunderts in Preußen geprägt und durch das Kaiserreich gegen Ende des 19. Jahrhunderts ergänzt. Doch der deutsche Philosoph und Publizist, Richard David Precht will diese Tradition beenden.

Bis zu 15 EURO Gebühr für Bargeldauszahlung

Auf dem Weg zur Bargeldabschaffung lassen sich Banken immer neue Möglichkeiten einfallen um die Verwendung von Bargeld weiter einzuschränken. Im Januar 2019 wurde bereits der 500 Euroschein abgeschafft. Nun führen erste Banken in Deutschland Gebühren für Auszahlungen von Bargeld ein. Die Deutsche Kreditbank (DKB) soll bereits 15 Euro für die Nutzung ihrer Geldautomaten verlangen, meldet FINANZEN.NET