Überwachungssoftware soll Maskenverweigerer aufspüren – News 23

Überwachungssoftware soll Maskenverweigerer aufspüren

In vielen Ländern wurde im Zuge der sogenannten Corona-Krise eine Maskenpflicht eingeführt. Obwohl herkömmliche Masken nachweislich keinen ausreichenden Schutz vor COVID-19 bieten, drohen in Deutschland hohe Geldstrafen, wenn Menschen gegen die Maskenpflicht verstoßen. IT-Unternehmen arbeiten bereits an der Entwicklung von Überwachungssoftware, die Maskenverweigerer an öffentlichen Orten aufspüren soll.

Creative Commons (CC0) / pixabay.com / Engin_Akyurt

Bei der Einführung der Corona-Überwachungsapp, welche von der Bundesregierung mit mehreren Zehnmillionen Euro finanziert wurde, warnten bereits IT-Experten und Datenschützer vor einer nie dagewesenen Überwachung der Bevölkerung. Im nächsten Schritt könnten schon bald vollautomatische Erkennungsprogramme mit Überwachungskameras an öffentlichen Orten verknüpft werden, welche Menschen ohne Masken erkennen und melden.

Creative Commons (CC0) / pixabay.com / markusspiske

Was klingt wie aus dem Film “George Orwell 1984” ist längst keine Zukunftsmusik mehr. Zum Beispiel arbeitet das IT-Unternehmen Tryolabs bereits an der Entwicklung solch einer Überwachungssoftware. Die Software könne Regierungen und Behörden dabei helfen, die aktuelle Situation einzuschätzen und die Bürger zum Tragen von Masken motivieren, sagt Tryolabs-Chief-Technology-Officer Alan Descoins gegenüber National Geographic.

Die Firma SoftBank Robotics hat bereits einen Roboter entwickelt, der in der Lage ist, Gesichter und menschliche Emotionen zu erkennen. Mit der Software von Tryolabs bekäme er die Fähigkeit, Menschen ohne Masken zu erkennen und diese gegebenenfalls zum Tragen einer Mund- und Nasenbedeckung aufzufordern. Schon bald könnten viele Bürger sich in einem Corona-Überwachungsstaat wiederfinden. Die Corona-App überwacht dann alle sozialen Kontakte, Überwachungskameras erkennen Maskenverweigerer und Corona-Roboter geben Anweisungen bei Verstößen gegen die Maskenpflicht.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.