wir – News 23
SUPPORT@N23.TV

Schlagwort: wir

Virologe kündigt Zweite Welle an: „In zwei Monaten werden wir ein Problem haben“

Virologe kündigt Zweite Welle an: „In zwei Monaten werden wir ein Problem haben“

Artikel, Gesundheit, Innenpolitik, Wissenschaft

Der Virologe Christian Drosten, welcher als Institutsdirektor an der Charité in Berlin tätig ist, hat eine zweite Sars-CoV-2-Welle vorausgesagt. „In zwei Monaten, denke ich, werden wir ein Problem haben, wenn wir nicht jetzt wieder alle Alarmsensoren anschalten“, zitierte „Die Presse“ den Virologe unter Berufung auf den NDR. Doch warum ist sich Drosten so sicher? Ein Bioingenieur gibt den entscheidenden Hinweis…

„So lange es keinen Impfstoff gibt, müssen wir mit der Pandemie leben“

„So lange es keinen Impfstoff gibt, müssen wir mit der Pandemie leben“

Empfehlung, Gesellschaft, Gesundheit, Innenpolitik, Videos

„So lange es keinen Impfstoff gibt, müssen wir mit der Pandemie leben“, erklärte Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) auf einer Pressekonferenz mit Markus Söder (CSU) am 17.Juni 2020. Außerdem könne man unter bestimmten Umständen jeder Zeit „weitgehendere Kontaktbeschränkungen“ erlassen, fügte die Kanzlerin hinzu.

„Wir beobachten einen (getarnten) Klassenkrieg“

„Wir beobachten einen (getarnten) Klassenkrieg“

Außenpolitik, Empfehlung, Hintergründe, Videos

Tucker Carlson vom Nachrichtensender Fox News behauptete in einer Sendung, dass es sich bei den Ausschreitungen und Aufständen in den USA in Wirklichkeit um einen Klassenkrieg handle, der als Rassenkrieg getarnt wird. Eine reiche Minderheit würde vom Sterben der Mittelklasse und der zunehmenden Armut profitieren. „Sie bringen das Volk dazu, sich gegenseitig an die Gurgel zugehen. Sie halten die Leute wütend, im gegenseitigen Misstrauen, damit sie nicht herausfinden, wie viel ihnen gestohlen wurde“, behauptete der Journalist Tucker Carlson.

Erdogan will Europa fluten: „Wir haben die Tore geöffnet“

Erdogan will Europa fluten: „Wir haben die Tore geöffnet“

Außenpolitik, Nachrichten

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hält sich nicht mehr an die Vereinbarungen mit Brüssel und schickt tausende Migranten auf den Weg nach Europa. Offensichtlich mit dem Ziel, Europa zu destabilisieren. „Wir haben die Tore geöffnet“, sagte Erdogan in Istanbul. Kurz darauf kam es zu gewalttätigen Ausschreitungen an der griechischen Grenze.

„Wir lieben Europa, wir hassen die Europäische Union”

„Wir lieben Europa, wir hassen die Europäische Union”

Artikel, Außenpolitik, Meinung

Der EU-Austritt des Vereinigten Königreichs scheint nun endgültig beschlossene Sache zu sein. Am 24. Januar 2020 wurde das Austrittsabkommen unterzeichnet und am 31. Januar feierten viele Briten die vermeintlich neu errungene Freiheit. Der britische Politiker Nigel Farage hielt zu diesem Anlass eine Rede und stellte klar: “Wir lieben Europa, wir hassen einfach nur die Europäische Union.”

„Wir beobachten in letzter Zeit eine neue Qualität der Angriffe“

„Wir beobachten in letzter Zeit eine neue Qualität der Angriffe“

Newsticker

Laut dem LKA-Sprecher Tom Bernhardt existiert in Leipzig ein zunehmendes Problem mit politischem Extremismus. „Leipzig ist einer der Hotspots der linksextremen Szene in Deutschland“, zitiert die Leipziger Volkszeitung (LVZ) den LKA-Sprecher. Das Landeskriminalamt beobachtet eine „neue Qualität der Angriffe“. Unter anderem kam es vermehrt zu Anschlägen auf Justizgebäuden, Baustellen und Einzelpersonen.

„Wir sitzen hier in Deutschland auf einem Pulverfass“

„Wir sitzen hier in Deutschland auf einem Pulverfass“

Empfehlung, Gesellschaft, Hintergründe, Innenpolitik, Sicherheit, Videos

Mehrere Millionen Menschen mit türkischen und kurdischen Migrationshintergrund leben in Deutschland. Nach Beginn der türkischen Militäroffensive in Syrien haben auch die Spannungen zwischen Türken und Kurden in Deutschland deutlich zugenommen. „Wir sitzen hier in Deutschland auf einem Pulverfass“, erklärte der Politikwissenschaftler und Türkeiexperte Burak Çopur in einem Interview.