US-Unternehmen speichert Fotos von Milliarden Menschen in Datenbank

Ein Unternehmen stellt US-Behörden eine Datenbank mit Fotos von Milliarden Menschen zur Verfügung. Die Daten wurden von Facebook, YouTube, Venmo, Instagram und “Millionen anderen Websites” heruntergeladen und mit einem Gesichtserkennungssystem verknüpft. Kritiker sehen darin nicht nur eine Urheberrechtsverletzung von gigantischem Ausmaß, sondern auch einen weiteren Schritt zu einem globalen Überwachungsstaat.

Ein Unternehmen stellt US-Behörden eine Datenbank mit Fotos von Milliarden Menschen zur Verfügung. Die Daten wurden von Facebook, YouTube, Venmo, Instagram und “Millionen anderen Websites” heruntergeladen und mit einem Gesichtserkennungssystem verknüpft. Kritiker sehen darin nicht nur eine Urheberrechtsverletzung von gigantischem Ausmaß, sondern auch einen weiteren Schritt zu einem globalen Überwachungsstaat.

So besteuert die Bundesregierung unsere Rentner

Millionen deutsche Rentner haben ihr Leben lang für die Gesellschaft gearbeitet, Unmengen an Steuern bezahlt und die heutige Bundesrepublik aufgebaut. Als Dank dafür werden sie nach getaner Arbeit von der Bundesregierung erneut ausgeplündert.

Millionen deutsche Rentner haben ihr Leben lang für die Gesellschaft gearbeitet, Unmengen an Steuern bezahlt und die heutige Bundesrepublik aufgebaut. Als Dank dafür werden sie nach getaner Arbeit von der Bundesregierung erneut ausgeplündert.

Verkehrswende kostet bis zu 120 Milliarden Euro

Der Entwurf des Abschlussberichtes einer sogenannten Expertenkommission der Bundesregierung geht davon aus, dass die Verkehrswende vom Verbrennungsmotor zur Elektromobilität bis zu 120 Milliarden Euro kosten wird. Eine saftige Rechnung auf Kosten der Steuerzahler und Autofahrer.

Der Entwurf des Abschlussberichtes einer sogenannten Expertenkommission der Bundesregierung geht davon aus, dass die Verkehrswende vom Verbrennungsmotor zur Elektromobilität bis zu 120 Milliarden Euro kosten wird. Eine saftige Rechnung auf Kosten der Steuerzahler und Autofahrer.

Windräder verursachen Milliarden tote Insekten

Grüne Politiker wie Katrin Göring-Eckardt fordern permanent mehr Windräder und besseren Insektenschutz. Doch einer Untersuchung zufolge töten Windräder täglich Milliarden Insekten.

Grüne Politiker wie Katrin Göring-Eckardt fordern permanent mehr Windräder und besseren Insektenschutz. Doch einer Untersuchung zufolge töten Windräder täglich Milliarden Insekten.