der

Die Europäische Union – Der Wolf im Schafspelz

In diesem Gastbeitrag beschäftigt sich der Autor Achim Wolf mit der Europäischen Union (EU). Dabei verwendet er eine sehr scharfe und etwas überspitzte Rhetorik. Seiner Meinung nach, verlieren die Völker Europas durch den Beitritt in die EU ihre nationale Unabhängigkeit und Selbstbestimmung. Die “Diktatur” der Europäischen Union (EU) müsse in der Versenkung verschwinden, damit die europäischen Staaten wieder völlige Eigenständigkeit erlangen können, meint Achim Wolf.

Ist der Planet bereits überbevölkert?

Der Initiator einer Petition an die UN, Achim Wolf, beschäftigt sich in diesem Gastbeitrag mit dem Wachstum der Weltbevölkerung und vertritt die Annahme, dass der Planet bereits überbevölkert sei. Angeblich müsse man die Geburtenraten regulieren, um die Umwelt zu schützen und um allen Menschen eine lebenswürdige Existenz ermöglichen zu können. Andere Meinungen gehen davon aus, dass keine Überbevölkerung besteht und man mit moderner Agrartechnik deutlich mehr Menschen ernähren könnte. Allerdings auf einem relativ niedrigen Lebensstandart und auf Kosten der Umwelt.

Petition fordert sofortige Amtsenthebung der Bundeskanzlerin

Eine Petition im Internet fordert die sofortige Amtsenthebung von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU). Darin wird die Europapolitik in Bezug auf Russland und die „unkontrollierte Asylpolitik“ als „unverantwortlich“ bezeichnet. Die Bundesregierung müsse solch weitreichenden Veränderungen transparent gestalten und die Bevölkerung bei diesbezüglichen Entscheidungen mit einbeziehen, heißt es in der Petition.

„Der primitive Kampf gegen Rechts ist gescheitert”

Laut Informationen von Report Mainz soll es Hinweise darauf geben, dass CDU und AfD bereits in einigen Kommunen aktiv zusammenarbeiten. “Wenn die Annäherung, die es in verschiedenen kommunalen Parlamenten bereits gibt, von der CDU nicht eingefangen wird, dann kann das der Anfang sein einer übergreifenden Normalisierung und Annäherung der beiden Parteien“, sagte Matthias Quent vom Institut für Demokratie und Zivilgesellschaft in einem Interview.

Epstein und die Verkommenheit der herrschenden Klasse

Epstein-Report: Scheinbar existiert innerhalb der herrschenden Klasse ein extrem moralisch verkommenes Milieu aus Schauspielern, Musikern, Vermögenden und Politikern, welche sich nach Außen permanent als wohltätig inszenieren aber hinter verschlossenen Türen abscheulichste Dinge tun. Fachkundige Beobachter glauben, dass es dabei nicht nur um Sex-Partys mit Minderjährigen geht, sondern auch um rituellen Missbrauch für okkulte Zwecke.

Das Märchen vom Abzug der US-Streitkräfte aus Deutschland

Transatlantische Massenmedien gerieten in helle Panik, nachdem sich der US-Botschafter Richard Grenell über mangelnde Rüstungsausgaben der Bundesregierung beschwert hat. “US-Botschafter droht Deutschland mit Truppenabzug”, meldet der Spiegel. “USA drohen mit Truppenabzug – SPD spricht von Erpressung”, titelt der Stern. Doch würden die USA wirklich ihre Truppe aus Deutschland abziehen und wäre dies tatsächlich so schlimm?

Strompreise um 50 Prozent gestiegen wegen Energiepolitik der Bundesregierung

Die grüne Energiepolitik der Bundesregierung stellt eine enorme Belastung für die Verbraucher dar. Das Vergleichsportal Check24 hat die Strompreisentwicklung in Deutschland analysiert. Das Ergebnis ist desaströs: Seit dem Amtsantritt von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) sind die Strompreise um etwa 50 Prozent gestiegen und befinden sich somit auf einem Rekordniveau.