„Sturm auf Reichstag“ wurde inszeniert von mehreren Provokateuren – News 23

„Sturm auf Reichstag“ wurde inszeniert von mehreren Provokateuren

Am 29. August kam es in Berlin am Rande einer friedlichen Großdemonstration gegen die Corona-Maßnahmen der Bundesregierung zu Ausschreitungen vor dem Reichstag. Der Sicherheitsexperte Michael Kuhr war dort und widerspricht der Behauptung, dass Demonstranten gewaltsam versucht hätten, den Reichstag zu stürmen. Außerdem sei die Situation gezielt von einer Provokateurin manipuliert worden. Auf die Frage, ob sich auf den Corona-Protesten auch V-Leute befunden haben, sagte ein Sprecher des Innenministeriums, dass alle Behörden, die eine rechtliche Zuständigkeit haben, an dem Tag im Einsatz gewesen sind.

Featured Video Play Icon

„Sturm auf Reichstag“ – Ausschreitungen bei Demonstration:
www.youtube.com/watch?v=vdNBACCNmis

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.