Quellenangabe: CC BY-SA 3.0 / SpreeTom / wikimedia.org



Gorbatschow fordert Abschaffung von Atomwaffen

Der ehemalige sowjetische Staats- und Parteichef Michail Gorbatschow hat die weltweite Abschaffung vom Atomwaffen gefordert. “Alle Nationen, alle, sollten erklären, dass nukleare Waffen zerstört werden müssen”, sagte Gorbatschow in einem BBC-Interview.

Michail Sergejewitsch Gorbatschow war von März 1985 bis August 1991 Generalsekretär des Zentralkomitees der Kommunistischen Partei der Sowjetunion (KPdSU) und von März 1990 bis Dezember 1991 Staatspräsident der Sowjetunion. Solange Massenvernichtungswaffen existierten, vor allem Atomwaffen, seien die derzeitigen Spannungen zwischen Russland und dem Westen “kolossal” gefährlich, meint Gorbatschow.

 

CC BY 2.0 / thejointstaff / flickr.com

Die Vereinigten Staaten wollen einen neuen Rüstungskontrollvertrag mit Russland, China und möglicherweise einigen anderen Ländern abschließen, berichtet RT Deutsch unter Berufung auf die russische Nachrichtenagentur TASS. In dem geplanten Kontrollvertrag wird voraussichtlich unter anderem der Besitz von Atomwaffen geregelt. Der ehemaige Sowjetpräsident Michail Gorbatschow würde die Abschaffung aller Atomwaffen befürworten. Doch dazu wird es vermutlich nicht kommen.

 

Der deutsche Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat in einem Brief an den ehemaligen sowjetischen Präsidenten Michail Gorbatschow auf die „zunehmende Entfremdung“ in den Beziehungen zwischen Russland und Deutschland und Europa insgesamt hingewiesen, berichtet das Nachrichtenportal Russland.News.

 

“Besonders schmerzlich ist der aktuelle Stand der deutsch-russischen und europäisch-russischen Beziehungen. Unsere Aufgabe und Pflicht ist es, die zunehmende Entfremdung der letzten Jahre nicht zu ertragen und das Ziel einer gemeinsamen Zukunft in Frieden und Zusammenarbeit nicht aus den Augen zu verlieren”, heißt es in dem Brief. Die derzeitigen Spannungen zwischen Russland und dem Westen würden eine “kolossale Gefahr” darstellen, meint Michail Gorbatschow.



News 23 sucht Artikelschreiber und Gastautoren:


Bitte beweisen Sie ein Mensch zu sein und wählen Sie das Auto aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere