Australischer Gesundheitsminister bezeichnet Pandemie als „NEUE WELTORDNUNG“ – News 23

Australischer Gesundheitsminister bezeichnet Pandemie als „NEUE WELTORDNUNG“

Der australische Gesundheitsminister Brad Hazzard soll auf einer Pressekonferenz im Oktober 2020 die vermeintliche Covid-19-Pandemie als eine „Neue Weltordnung“ bezeichnet haben. Der Begriff „Neue Weltordnung“ bezeichnet in der Politikwissenschaft, eine weltweite Veränderung der politischen und wirtschaftlichen Strukturen, welche künftig weniger von souveränen Nationalstaaten kontrolliert werden, sondern zunehmend von supranationalen Einrichtungen, wie der Weltgesundheitsorganisation (WHO) und den Vereinten Nationen (UN).

Featured Video Play Icon

„Wir müssen dieser neuen Weltordnung, dieser neuen Covid-Welt mit besonderer Sorgfalt und Vorsicht begegnen“, zitierte das Presseportal Wochenblick.at den australischen Gesundheitsminister.

Bereits zu Beginn der sogenannten Coronakrise warnten katholische Würdenträger aus Rom in einem offenen Brief vor dem Aufstieg einer „Weltregierung, die sich jeder Kontrolle entzieht“. Einflussreiche Kräfte würden die Krise nutzen, um Bürgerrechte und Grundfreiheiten unverhältnismäßig und ungerechtfertigt einzuschränken.

Die Lüge wird zur Weltordnung gemacht“, schrieb der deutschsprachige Schriftsteller Franz Kafka in einem anderen Kontext bereits 1925.

Wenn man eine wirkliche Weltordnung haben will, eine globale politische Ordnung, dann werde man nicht umhin kommen, an einigen Stellen auch Souveränität an andere abzugeben, behauptete Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) am 4. Juni 2011 auf dem Evangelischen Kirchentag in Dresden.

Der US-amerikanische Milliardär David Rockefeller sagte im Jahr 2006 in seiner Audiobiographie, dass er Teil einer Verschwörung von „Internationalisten“ sei, welche das Ziel verfolgen, eine globale politische und wirtschaftliche Struktur zu errichten.

Der Schriftsteller Aldous Huxley publizierte bereits 1932 in seinem Roman „Schöne neue Welt“ eine Vorahnung von solch einer „Neue Weltordnung“, in der Technokraten wie Bill Gates über das Leben und die Gesundheit von Milliarden Menschen entscheiden. Etwa 90 Jahre später, können Menschen auf der ganzen Welt erleben, wie vor ihren Augen, solch eine totalitäre Weltordnung errichtet wird.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.