Grenzkontrollen: „Es werden in unglaublich hohem Maße Straftäter aufgegriffen“

Grenzkontrollen: „Es werden in unglaublich hohem Maße Straftäter aufgegriffen“

Bundesinnenminister Host Seehofer (CSU) befürwortet verschärfte Kontrollen und Fahndungen an den deutschen Grenzen. Der Migrationsdruck sei weiterhin hoch und zwar aus „allen Himmelsrichtungen“. Bei den Grenzkontrollen wurden „in unglaublich hohem Maße“ Straftäter und unerlaubt einreisende Migranten aufgegriffen, zitiert die WELT den Bundesinnenminister. Dies zeige ein mal mehr: „Sicherheit beginnt an den Grenzen.“

Seit Einführung von schärferen Kontrollen vor über einem Monat seien 178 Menschen mit einer Wiedereinreisesperre festgestellt und 249 Haftbefehle vollstreckt worden, berichtet Deutschlandfunk unter Berufung auf Bundesinnenminister Host Seehofer (CSU). Die Zahlen würden zeigen, dass die intensiven Maßnahmen im Grenzraum dringend notwendig seien.

 

Weitere Informationen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*


Menü