Coronavirus – Aktuelle Meldungen (29.01.2020)

Coronavirus – Aktuelle Meldungen (29.01.2020)

Bildnachweis: Creative Commons (CC0) / pixabay.com / geralt


News 23
Nachrichten & Hintergründe

Einem FFH-Bericht zufolge soll es in China bereits etwa 6.000 bestätigte Corona-Fälle geben. Weitere 10.000 Menschen stehen unter Verdacht ebenfalls infiziert zu sein. Laut der Gesundheitskommission in Peking liegt die Zahl der Todesopfer bereits bei 132. Das Auswärtige Amt (AA) in Deutschland hat eine Teilreisewarnung für die betroffene Region Hubei ausgesprochen. Lufthansa und Swiss Air Lines haben alle Flüge von und nach China gestrichen. Auch in Europa und den USA gibt es bereits einge Verdachtsfälle. Experten befürchten, dass sich die Krise zu einer Pandemie ausweiten könnte. In diesem Bericht werden einige aktuelle Meldungen zusammengefasst.


 

Weitere Informationen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*


Menü