Videos – Seite 11 – News 23
SUPPORT@N23.TV

Videos

N23 – Aktuelle Nachrichten (N2/2019)

N23 – Aktuelle Nachrichten (N2/2019)

Außenpolitik, Empfehlung, Innenpolitik, Nachrichten, Videos

Aktuelle Meldungen: Dortmund kauft Notstrom-Aggregate wegen Blackout-Gefahr ● Mega-Blackout wird in Deutschland immer wahrscheinlicher ● Windräder sind Sondermüll und können nicht ordentlich recycelt werden ● Kriminalität in Göteborg besorgt Volvo-Chef ● Werteunion fordert “vollständige Abriegelung der Mittelmeerroute” ● Mehrheit lehnt Kramp-Karrenbauer als Verteidigungsministerin ab ● Datenkraken übernehmen die Kontrolle über die öffentliche Meinung ● Zensurmaßnahmen gegen NuoViso auf Youtube!

Bundesregierung kann Bevölkerung nicht schützen und empfiehlt Notvorräte (2016)

Bundesregierung kann Bevölkerung nicht schützen und empfiehlt Notvorräte (2016)

Hintergründe, Sicherheit, Videos

Anschläge & Katastrophen: Die Bundesregierung ist nicht in der Lage im Ernstfall die Bevölkerung zu schützen. Auch bei großflächigen Stromausfällen kann die Regierung nicht die Versorgung und Sicherheit der Bevölkerung garantieren. Daher empfiehlt das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe den Bürgern entsprechende Notvorräte anzulegen.

Öffentliche Gewalt nimmt in Baden-Württemberg deutlich zu

Öffentliche Gewalt nimmt in Baden-Württemberg deutlich zu

Empfehlung, Gesellschaft, Sicherheit, Videos

Während angeblich die Gesamtkriminalität in Deutschland vorübergehend gesunken ist, nehmen Gewalttaten im Südwesten deutlich zu. Besonders gegen Sicherheitskräfte. Das geht aus einer aktuellen Polizeilichen Kriminalstatistik hervor. Der Innenminister aus Baden-Württemberg, Thomas Strobl (CDU), sprach von einem “traurigen Höchststand”.

N23 – Aktuelle Nachrichten (N1/2019)

N23 – Aktuelle Nachrichten (N1/2019)

Nachrichten, Videos

Aktuelle Meldungen: ARD-Mitarbeiter beklagen „Klima der Angst“ • Selbstermächtigungsinitiative zur Befreiung vom Rundfunk(zwangs)beitrag • Verfassungsschutz soll auf Computer und Smartphones zugreifen dürfen • Greta Thunberg bewirbt Atomkraft und bekommt massive Kritik • Ist der Infraschall von Windkraftanlagen gesundheitsschädlich? • CDU-Spitze will europäischen Flugzeugträger bauen lassen • Bundesregierung soll Einhaltung des Völkerrechts bei US-Drohneneinsätzen prüfen.

Bundeswehr trainiert Maßnahmen gegen “terroristische Bedrohungen” in Berlin

Bundeswehr trainiert Maßnahmen gegen “terroristische Bedrohungen” in Berlin

Nachrichten, Sicherheit, Videos

Bei einer Alarmübung in der General Steinhoff Kaserne in Berlin Gatow bereitet sich die Bundeswehr vom 19. – 20. August 2019 auf “terroristische Bedrohungen” vor. In diesem Zeitraum wird es zu einem verstärkten Auftreten von militärischem Sicherheitspersonal und bewaffneten Soldaten im Kasernenbereich kommen, meldet die Berliner Zeitung.