Sicherheit

Soldaten dürfen auf Gelbwesten schießen

Frankreichs Regierung hat beschlossen, die französische Armee gegen Gelbwesten einzusetzen. Darüber hinaus haben die Soldaten eine Schießerlaubnis erhalten, sofern die Sicherheitslage das erfordert. Dies soll General Bruno Leray im Radio bekanntgegeben haben, berichten verschiedene Medien.

Elitesoldaten gegen Gelbwesten in Frankreich

Die französische Regierung hat beschlossen, Elitesoldaten der Armee gegen Gelbwesten einzusetzen. Einheiten einer Anti-Terrortruppe sollen bei den nächsten Protesten wichtige Gebäude bewachen. Tatsächlich herrschten in den letzten Wochen teilweise bürgerkriegsähnliche Zustände in Frankreich.