Geschichte – News 23
SUPPORT@N23.TV

Geschichte

„Versailles wurde zu einem Symbol schwerer Ungerechtigkeit“

„Versailles wurde zu einem Symbol schwerer Ungerechtigkeit“

Artikel, Geschichte

Der russische Präsident Wladimir Putin äußerte sich am 18. Juni 2020 in einem Gastbeitrag für die US-amerikanische Fachzeitschrift „The National Interest” zu den Hintergründen des Zweiten Weltkriegs. „Der Weltkrieg begann nicht plötzlich und unerwartet“, heißt es im Artikel des russischen Präsidenten. „Alle führenden Länder” würden dafür „gewissermaßen die Verantwortung” tragen. Putin zufolge hätte eine tödliche Kette von Faktoren die bisher größte Tragödie in der Geschichte der Menschheit vorbestimmt. Daher müsse man die Gründe, die den Weltkrieg verursacht haben, weiter untersuchen.