Blog Archives

  • Bundespolizei bereitet sich auf Großangriffe vor

    Die Sicherheitslage in Deutschland ist sehr angespannt. Sicherheitsbehörden bereiten sich auf das Schlimmste vor. Unter anderem fand einer der größten Übungen in der Geschichte der Bundespolizei am Berliner Bahnhof Lichtenberg statt. Tatsächlich wird mit terroristischen Großangriffen gerechnet.   Hunderte […]

  • Krankenhäuser üben Großeinsätze wegen Terrorgefahr

    Spreng- und Brandverletzungen durch Terroranschläge. Klinikum Frankfurt Höchst bereitet sich auf Großeinsätze vor. Das Krankenhaus rechnet mit bis zu 250 Verletzen im Ernstfall. Eine Explosion auf dem Höchster Wochenmarkt wurde simuliert um sich auf das Schlimmste vorzubereiten.   Seit […]

  • „Stabilität des deutschen Rechtsstaates gefährdet“

    Der Deutsche Richterbund und die Gewerkschaft der Polizei warnen immer wieder vor der katastrophalen Politik der Bundesregierung. Besonders der Personalabbau bei den Ermittlungsbehörden stellt ein großes Problem dar. Ein Drittel der Verfahren werden eingestellt, wegen Personalmangel.   Vor allem […]

  • „Wir verlieren die Kontrolle über Nordrhein-Westfalen“

    Kriminelle Familienclans, organisierte Bandenkriminalität und Kleinkriminelle machen Deutschland unsicher! Besonders Nordrhein-Westfalen hat schwer damit zu kämpfen. „Wir verlieren die Kontrolle über Nordrhein-Westfalen“, warnte ein Polizist bereits letzten Herbst. Was hat sich seit dem verändert?   Ein Autor von dem […]

  • Offener Brief von einem Polizisten an Angela Merkel

    Der Unmut über die Politik von Bundeskanzlerin Angela Merkel ist nicht nur in der Bevölkerung groß. Auch viele Polizisten sind entsetzt über die Verantwortungslosigkeit der Bundeskanzlerin. In einem offenen Brief beschwert sich ein ehemaliger Polizist über Angela Merkel. „Sie […]

  • Städtische Ordnungskräfte bekommen Schlagstöcke

    In Deutschland hat sich die Sicherheitslage in den letzten Jahren spürbar verändert. Eine Stadt nach der anderen stattet ihre städtischen Ordnungskräfte mit Schlagstöcken aus. Bonn, Dortmund und Wuppertal haben bereits damit begonnen ihre Ordnungsdienst-Mitarbeiter aufzurüsten.   Besonders in Nordrhein […]

  • „Warum lassen wir so viele Verbrecher laufen?“

    Jens Gnisa ist seit 27 Jahren Richter und außerdem Vorsitzender des Deutschen Richterbundes. In seinem Buch „Das Ende der Gerechtigkeit“ spricht er Klartext und wirft die Frage auf, ob wir noch in einem Rechtsstaat leben. „Unverständnis und Ablehnung prägt […]

  • „Deutschland in Gefahr“ von Rainer Wendt

    Rainer Wendt ist Bundesvorsitzende der Deutschen Polizeigewerkschaft (DPolG) und beschreibt in seinem Buch „Deutschland in Gefahr“ die gefährdete Sicherheitslage der Bundesrepublik. Er glaubt, dass es zu „Unruhen und Kämpfe“ kommen wird, die „kaum beherrschbar sein“ werden.   Der Polizeigewerkschafter […]

  • „Nachts will niemand mehr auf die Straße“

    Die „Frankfurter Allgemeine Zeitung“ war in den Frankfurter Problemvierteln unterwegs und hat mit den Anwohnern gesprochen. „Nachts will niemand mehr auf die Straße“, heißt es in einem Artikel. Besonders am Hauptbahnhof und im Allerheiligenviertel haben viele Anwohner große Angst. […]

  • Deutschland auf Platz 51 der „sichersten Länder“

    Die innere Sicherheit in Deutschland ist zunehmend gefährdet. Bis vor wenigen Jahren galt die Bundesrepublik als einer der sichersten Länder weltweit. Doch die allgemeine Sicherheitslage hat sich massiv verschlechtert. Durch die unkontrollierte Masseneinwanderung wurde Terrorismus, Extremismus und Kriminalität importiert. […]

12345...