Blog

Creative Commons - (Bild: Министерство обороны Российской Федерации)

32 Kriege und bewaffnete Konflikte weltweit
 

Die Arbeitsgemeinschaft Kriegsursachenforschung (AKUF) der Universität Hamburg geht davon aus, dass im Jahr 2016 insgesamt 32 Kriege und bewaffnete Konflikte geführt wurden und Großteils immer noch anhalten. Besonders stark betroffen ist der Vordere und Mittlere Orient.

 

Im Vorderen und Mittleren Orient wurden 12 Kriege und bewaffnete Konflikte gezählt. In Afrika und Asien soll es 8-10 gegeben haben. In Lateinamerika und in Europa war jeweils ein Krieg zu verzeichnen. Im Jahr 2016 hätte es kaum Veränderungen im Kriegsgeschehen gegeben, meint die Arbeitsgemeinschaft.

 

Der Krieg in Syrien hat 2016 mit Abstand meisten Todesopfer gefordert. Zentrum der öffentlichen Aufmerksamkeit standen in diesem Jahr die Kämpfe um die ehemalige Wirtschaftsmetropole Aleppo. Eine humanitäre Katastrophe durch Zusammenbrechen der Versorgung mit Lebensmitteln und medizinischen Diensten war 2016 insbesondere im Jemen zu verzeichnen.

 

Creative Commons – (Bild: Министерство обороны Российской Федерации)



Loading...

Related Post